Grabpflege auf dem Waldfriedhof

Aachen, Samstag, den 16.09.2017

Am Samstag haben wir unserer Patenschaft über die Grabpflege auf dem Waldfriedhof alle Ehre gemacht. 14 Kameraden plus 2 Gäste (!) reinigten 332 Grabsteine auf dem großen Feld und den Sockel des Hochkreuzes. Ein Novum war die Reinigung der Gräber russischer, rumänischer und polnischer Gefallener und verstorbener Zwangsarbeiter. 31 Grabkreuze auf diesem Ehrenteil des Waldfriedhofs sind nun wieder sehr gut sicht- und lesbar.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst an den Aachener Bürger mit russischen Wurzeln bedanken. Nicht nur für seine Anfrage, ob wir die Grabstätten der oben Beschriebenen mitsäubern könnten, sondern auch für seinen persönlichen Einsatz vor Ort. Nun war ihm sein Anliegen endlich gelungen, uns bei einer solchen Aktion zu unterstützen.
Es war eine Ehrensache für uns, ihn für seine Idee und für seinen Einsatz einzuladen.

 

Text: OSG d.R. Jürgen Braun
Bilder: SF d.R. Helmut Rossbach

Zurück zu den News

 

 


Nächste Termine

No events

Letzte News

Schießen der SLG

Geilenkirchen, 05.05.2018
Am Samstag, den 05.05.2018 richtete unsere RK, erstmalig federführend
die SLG, mit Unterstützung anderer Teile unserer RK ein Schießen ...weiterlesen

 

1. Armbrustvergleichsschießen

Aachen, 21.04.2018
Die St. Josef Bogenschützenbruderschaft Aachen-Forst lud unsere RK
zum 1. Armbrustvergleichsschießen ein ...weiterlesen

Zu den News