Willkommen

Zweite Militärhistorische Weiterbildung

2. Kriegsgräberpflege Waldfriedhof Aachen

Haus- und Straßensammlung des VDK

4

   

3

          

2


Am Samstag, den 10.09.2016
besuchten wir das "Remember Museum 1939 - 1945" in Thimister-Clermont,
Belgien. Ein von Marcel und Mathilde Schmetz privat geführtes Museum.Alle Achtung, was die beiden sich dort in all den Jahren aufgebaut haben. Nicht
die beinahe unendlich vielen Ausstellungsstücke, die in verschiedenen Szenen
perfekt präsentiert werden, sind das Geheimnis, sondern dass Marcel und
Mathilde Schmetz zu jedem Stück auch eine
persönliche Geschichte des vorherigen Besitzers erzählen können.
Die rüstigen alten Leute leben für das von ihnen geschaffene Werk.
Das drückt sich unter anderem auch darin aus, dass sie eine unheimliche hohe Anzahl an Kontakten in die USA haben. Sei es mit noch lebenden Verteranen des 2. Weltkriegs, die sogar in der Gegend des Museums gekämpft haben oder sei es mit den Angehörigen gefallener oder mitlerweile verstorbener amerikanischer Weltkriegszweisoldaten.
Ein besonderes Highlight dieser Exkursion war das gemeinsame Mittagessen in der Küche von Familie Schmetz.


 

Aachen, Waldfriedhof am Samstag, den 15.10.2016

Am Samstag, den 15.10.2016 startete auf dem Aachener Waldfriedhof unsere zweite Kriegsgräberpflegeaktion in diesem Jahr.
Ab dem Morgen machten sich die Kameraden unserer RK frisch ans Werk, um die Grabkreuze in der Nähe des Bismarckturms unter den wachsamen Augen des "Eisernen Kanzlers" zu reinigen und Gehwegplatten freizulegen.
Mit einer kleinen Pause zur Stärkung wurde bis zur Mittagszeit fleissig gearbeitet.
Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Insgesamt wurden 261 Grabsteine, von denen 63 äußerst stark verschmutzt waren, gereinigt und 74 Gehwegplatten freigelegt.
Desweiteren wurde auch das Ehrenmal der Berufsfeuerwehr Aachen gereinigt.
Selbst die Friedhofverwaltung war von der Leistung überwältigt.

Die Kameraden belohnten sich am Ende der Arbeit mit einem kleinen Regenbogen.

Der Vorstand möchte sich auf diesem Wege nochmals herzlich bei den helfenden Kameraden bedanken.

 

 

 

Aachen, im Oktober 2016

Das untenstehende Foto zeigt unseren Vorsitzenden bei der
Auftaktveranstaltung "Haus und Straßensammlung des VDK" auf dem Elisenbrunnen.
Mit auf dem Foto zu sehen sind StOFw, der persönliche Referent des OB und der BezGeschFhr VDK.

Die Kameradschaft wird freundlicherweise unterstützt von:

Reservistenkameradschaft TSH/FSHT Aachen e.V.